Fallbeispiele

In dem Falle von Heilungen durch Durchlichtungsanalysen geht es eigentlich durchweg um das Gesetz von Ursache und Wirkung.

Wenn ich die einer Krankheit oder einem Schicksalsschlag zu Grunde liegende Ursache finde und bearbeite, dann kann auch die Wirkung wegbleiben, denn sie ist ja nur so lange nötig, wie es braucht, um die Ursache zu erkennen.

Fallbeispiel 1:

Die sogenannte unheilbare Krankheit MultipleSklerose:

Multiple Sklerose beruht auf der Tatsache, dass man in einem seiner Leben einmal ungerechterweise vom Hofe vertrieben wurde. Oft genug war dieses der Fall bei Frauen, die vom Herrn des Hauses ein Kind erwarteten, welches dadurch entstanden war, dass der Herr des Hauses auf seine Magd ging, weil die Herrin nicht mehr mit ihm zusammen sein wollte.

Aus medizinischer Sicht gesehen, ist die MS unheilbar und fortschreitend. Aus geistiger Sicht gesehen zeigt sich folgendes Bild:

Wenn die Magd, die an MS leidet (heute oft eine ganz normale junge Frau), es schafft, ihrem Herrn, den Täter, zu vergeben und ihrer Herrin zu vergeben, die sie oft vom Hof vertrieben hat und es schafft, ihre eigenen Flüche zurückzuziehen, die sie dem Herrn und der Herrin nachgesandt hat, so kann schon ein großer Teil des Belastungspotentials herausgezogen werden.

Michael trägt es dann hoch, in Gottes Urquell, wäscht und wandelt es dort und trägt das wieder rein gewordene zurück in die Klientin, die sich auf einmal viel leichter und freier fühlt. Die Lebensfreude kehrt wieder zurück, es tritt eine starke Besserung ein und mit der letzten Vergebensarbeit mit den letzten Menschen, die ihr in dem Leben wehgetan haben, setzt dann die komplette Genesung ein.

So geschehen bei meiner ersten MS Klientin im Osten Deutschlands, die von der Wartburg vertrieben worden ist.

Beim Besuch der Wartburg brach sie vor dem Tor, durch das sie vertrieben wurde, zusammen und weinte 3 Stunden bitterlich. Das gesamte Leid, die Schmach, Scham, verlorene Zeit, Misshandlungen, das Geächtetsein und die Vogelfreiheit mit der Möglichkeit der Männer, sie jederzeit schnappen und gefahrlos missbrauchen zu dürfen (es gab für diese Frauen keine Gerechtigkeit), brach aus ihr heraus und bahnte sich den Weg.
Das waren all die Punkte, die in ihr noch zu Grunde lagen und die die MS ausgelöst hatten. Mit jedem Punkt, den sie in der Folge bearbeitete, wurde die MS ein wenig schwächer, bis sie nach 5 Jahren schließlich voll und ganz verschwunden war.
Heute lebt die junge Frau mit ihrem Freund völlig gesund zusammen.

Fallbeispiel 2:

Morbus Bechterew:

Der Morbus Bechterew ist sowohl eine Täterkrankheit als auch eine Opferkrankheit. Der Täter bekommt ihn, weil er gefoltert hat, das Opfer bekommt ihn bis zu dem Zeitpunkt wo es den Tätern vergeben hat.

Insofern haben Opfer und Täter oft dieselbe Krankheit, bis das Opfer den Täter voll und ganz vergeben konnte.

So geschehen in einer Messestadt in der Mitte Deutschlands:

Ein an Morbus Bechterew erkrankter junger Mann kam zu mir mit der Diagnose: Unheilbar.

Der Blutwert HLA-B27 war positiv und damit war der Bechterew auch nachgewiesen. Nach einer gründlichen Untersuchung der seelischen Ursachen stellte sich heraus, dass der junge Mann Opfer von Folterungen gewesen war und diese nicht verzeihen konnte. Nach einer behutsamen Therapie, wo ihm die Notwendigkeit der Vergebung klar geworden war, kam er nach zwei Jahren wieder und erzählte freudestrahlend, dass der Bechterew nicht mehr nachweisbar war.

Fallbeispiel 3

So geschehen in vielen Situationen, in denen die Klienten berichteten, wie sich auf einmal Verhältnisse zu Personen um 180 Grad gedreht haben, die vorher nur verkracht waren. Diese Öffnung kann erst dann geschehen, wenn unser Klient die Warum-Frage stellt: Lieber Vater, warum ist das so in meinem Leben?“ Nach dieser Vater kann unser Schöpfer die Ursache aufdecken und unserem Klienten die gesamte Geschichte zeigen, die dann meistens mit der Erkenntnis endet:

„Ach darum! Kein Wunder! Dann kann ich ja froh sein, dass es mir noch so gut geht.

Fallbeispiel 4

Unfälle:

Das schnelle Pferd von damals ist oft das Motorrad von heute. In der Zeit der Kriege mit Pferd und Schwert, Spieß und Rüstung sind viele Leichen entstanden, deren Seelen nicht gerade erbaut waren, das Leben zu verlieren.
Diese werden sehr oft zu Racheseelen und möchten sich an den rächen, der sie so grausam ums Leben gebracht hat.
Rache und Vergeltung kennt keine Zeit und auch keine Grenzen. So warten diese Seelen oft darauf, bis ihr Täter wieder inkarniert ist. Die Tendenzen in dem Täter, sich wieder ein schnelles Pferd zuzulegen, was heute oft ein schnelles Motorrad ist, sind meistens noch ungeschmälert vorhanden. In dem Moment lauern die Racheseelen nur darauf, eine passende Situation für unkontrollierbares Fahren zu erwischen, um ihren damaligen Täter zu Fall zu bringen.

Das Endergebnis sieht man dann in den Behindertenanstalten und den Zuständen zu Hause, die sich dann bieten, Paraplegie = Querschnittslähmung ab unteren Rücken oder Tetraplegie = Querschnittslähmung ab Hals oder irgendwo dazwischen.
So erhalten die Racheseelen ihre Genugtuung und wenn der Querschnittsgelähmte dann noch auf den lieben Gott flucht, warum er das zugelassen habe, ist das Komplettprogramm perfekt.

Da hilft nur eins; Zurück in die alte Inkarnation gehen, die damals Getöteten mit Raphaels Hilfe um Vergebung bitten und wieder aufrichten. Raphael gibt ihnen einen Trunk der Heilung und Hilfe zur Vergebung: mit Michaels Hilfe das Leid aus den Seelen heraus ziehen lassen, welches die Racheseelen vergeben konnten, sodaß Ihnen die göttlichen Programme der Vergebung wieder eingesetzt werden können.

Dann kann auch bei den Tätern genau dieses Leid, was sie verursacht haben, aus ihren Körpern verschwinden. Nicht immer ist es gesagt, dass in diesem Fall eine physische Heilung eintreten kann, aber oft genug wird die seelische Heilung so intensiv voran getrieben, dass der Mensch trotz Rollstuhl eine riesige Lebensfreude und ein Ur-Vertrauen entwickelt.

Und damit ist der Seele ja auch schon enorm geholfen. Denn dieser Zustand zählt NACH dem Übergang und bedeutet, die Helligkeit der Seelenebene, in die unser Klient dann gehen darf.

Und das ist es doch, was letztendlich zählt. Der Tod ist letztendlich nichts anderes als eine Neugeburt ins ewige Leben. Dafür leben wir letztendlich.

Zurück

Nahtoderlebnis

An diesem 30igsten Geburtstag wurde es Claire plötzlich am Abend schlecht, als ihr damaliger Mann nach Hause gekommen war und sich um ihren Sohn kümmern konnte. Es war Sommer in Kanada. Sie torkelte zu ihrem Bett.....

Lies hier weiter!

Raumstation

Immer wieder gibt es Situationen, in denen die Menschen ausweglos den Unwettern oder menschlicher Willkür ausgeliefert sind, für die sie aber karmisch, d. h. belastungsmäßig nichts können. In diesen Fällen greifen unsere Engel ein und helfen diesen Menschen aus ihrer Misere. Eines Nachts um 1:30 Uhr...

Lies hier weiter! >>

Durchlichtungen

Nach ihrer eigenen Heilung stellte Claire fest, dass sie nun auch die Zellinformationen von anderen Menschen sehen konnte, wenn diese freiwillig ihre Zellinformation freigeben.
Zuerst durchlichtete sie die schmerzenden Stellen der Menschen und sah die jeweilige Ursache wie in einer Art Video.
Die Patienten wussten aber oft nicht...

Lies hier weiter! >>

Terminanfragen

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind und möchten gern einmal eine Durchlichtung buchen, so fragen Sie doch bitte über das nachfolgende Kontaktformular nach einem Termin.
Bei der Terminanfrage werden Ihnen alle freien Termine zugeschickt, die über Skype zu erhalten sind.
Viele Klienten haben mir schon bestätigt,...

Lies hier weiter!

Bücher

Im September 2001 befand Claire sich in Griechenland. Als dann diese große Katastrophe vom 11.9.2001 passierte, bekamen alle Griechen, die bei ihr einen Termin gebucht hatten, eine solche Angst, dass sie glaubten, die Welt würde gleich untergehen und es hätte alles sowieso keinen Zweck mehr.

mehr dazu hier

Online-Seminare

...Doch nach 5 Jahren bat Vater sie: „Kind, bilde mir MEINE Therapeuten aus!“

Sie fragte ihn etwas verängstigt, wie sie das denn machen solle und ER antwortete: „ Genauso, wie ich es Dir gezeigt habe. In der gleichen Reihenfolge, und die Menschen werden es verstehen. In den folgenden Seminarvideos werden dann die Ursachen der Ganzkörperkrankheiten,...

Lies hier weiter!

Seminarinhalte

Es werden dann die körperlichen Beschwerden ausgehend vom Zeh bis zur Haarspitze einzeln angeschaut und
deren seelische Ursache beschrieben, soweit Claire sie schon einmal in der Therapie gehabt hat.
Als letztes erfahren wir, wie unsere Zukunft...

Schau Dir das Eröffnungsvideo an!

Ankündigungsvideos

Zu den einzelnenen Seminarteilen erklärt Claire einige Minuten lang den Inhalt des jeweils aktuell folgenden Seminarteils.
Schau sie Dir an! Es könnten schon wichtige Hinweise für Dich enthalten sein!

mehr dazu hier

Unverbindlich Anfragen